Mit JobAuto kostengünstig zum Traumwagen

Was ist JobAuto?

Bei der Gehaltsumwandlung mit JobAuto profitieren Sie von steuerlichen Vorteilen. Indem Sie Ihr flexibles FINN Auto Abo über Ihren Arbeitgeber beziehen, erhalten Sie Ihr Wunschfahrzeug risikofrei und unkompliziert, während Sie einen finanziellen Vorteil erlangen. Mit einer transparenten monatlichen Rate und einer schnellen Fahrzeugverfügbarkeit ist das Angebot optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Flexible Mobilität für Arbeitnehmer

  • Kostenreduzierung für den Mitarbeiter durch Umwandlung des Gehalts.

  • Auswahl des FINN Wunschfahrzeugs im Online Shop.

  • Wahl der Laufzeit und der KM-Leistung.

  • Sorglos Auto fahren durch die full-service Abo Angebote.


Flexible Mobilität für Arbeitnehmer

  • Kostenreduzierung für den Mitarbeiter durch Umwandlung des Gehalts.

  • Auswahl des FINN Wunschfahrzeugs im Online Shop.

  • Wahl der Laufzeit und der KM-Leistung.

  • Sorglos Auto fahren durch die full-service Abo Angebote.


Mitarbeitermotivation und Steuerersparnis für Arbeitgeber

  • Ersparnisse bei den Steuern durch Abzug der Aborate vom Bruttogehalt.

  • Einfaches und überschaubares Risiko durch die full-service Abo-Fahrzeuge von FINN.

  • Attraktiver Vorteil zur Mitarbeitergewinnung.

  • Steigerung der Zufriedenheit bei langjährigen Mitarbeitern und Bindung an das Unternehmen.

Mitarbeitermotivation und Steuerersparnis für Arbeitgeber

  • Ersparnisse bei den Steuern durch Abzug der Aborate vom Bruttogehalt.

  • Einfaches und überschaubares Risiko durch die full-service Abo-Fahrzeuge von FINN.

  • Attraktiver Vorteil zur Mitarbeitergewinnung.

  • Steigerung der Zufriedenheit bei langjährigen Mitarbeitern und Bindung an das Unternehmen.

In nur 4 Schritten zum JobAuto

Aussuchen
Aussuchen

Wählen Sie aus unserem vielfältigen Sortiment Ihr Lieblingsauto.

Bestellen
Bestellen

Ändern Sie bei der Kontaktdateneingabe “Privatkunde” zu “JobAuto” und geben Sie bei der Bezahlung den JobAuto Code Ihres Unternehmens an.

Bestätigen
Bestätigen

Der Ansprechpartner Ihres Unternehmens bestätigt die Bestellung.

Losfahren
Losfahren

Die monatliche Aborate wird automatisch von Ihrem Bruttogehalt abgezogen. Durch die Umwandlung eines Teils Ihres Gehalts in eine Sachleistung sparen Sie Kosten, während Sie die vielen Vorteile Ihres JobAutos genießen können.

Auf der Suche nach einem JobAuto?

Profitieren auch Sie von unserem Mobilitätsangebot für Mitarbeiter unserer Partnerunternehmen. Durchsuchen Sie unser breites Angebot an Fahrzeugen und finden Sie ihr nächstes JobAuto.

Auf der Suche nach einem JobAuto?

Profitieren auch Sie von unserem Mobilitätsangebot für Mitarbeiter unserer Partnerunternehmen. Durchsuchen Sie unser breites Angebot an Fahrzeugen und finden Sie ihr nächstes JobAuto.

Noch Fragen zum JobAuto?

Das FINN Auto Abo ist eine flexible, full-service Lösung für Ihren betrieblichen Fuhrpark. Über den betrieblichen Fuhrpark hinaus bietet JobAuto ein Modell zur Gehaltsumwandlung für Ihre Mitarbeiter, welche ihr Fahrzeug über den Arbeitgeber beziehen können. Dies ergibt finanzielle Vorteile sowohl für Arbeitnehmer als auch Arbeitnehmer.

Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular oder wenden Sie sich an Ihren persönlichen Ansprechpartner, falls Sie bereits FINN Geschäftskunde sind. Nach einer individuellen Beratung wird kostenfrei ein Rahmenvertrag zwischen FINN und Ihrem Unternehmen abgeschlossen und Sie erhalten Zugang zum JobAuto Shop system. Anschließend können Sie Ihre Mitarbeiter für den JobAuto Shop freischalten, über den diese ihr FINN Auto Abo einfach und unkompliziert buchen können. Die Buchung wird in einer Freigabeschleife schließlich von einem Verantwortlichem Ihres Unternehmens freigegeben. Zwischen dem Unternehmen und dem Mitarbeiter muss zwingend ein Vertrag geschlossen werden, welcher die Nutzung des Fahrzeugs festhält (Überlassungsvereinbarung). FINN stellt Ihnen schließlich alle für die Lohnbuchhaltung nötigen Informationen zur Verfügung. Als Hilfestellung zur Implementierung eines JobAuto Angebots im Unternehmen stellen wir Ihnen gerne verschiedene Materialien zur Verfügung.

Nach Abschluss eines kostenfreien Rahmenvertrags zwischen Ihrem Unternehmen und FINN, schalten Sie Ihre Mitarbeiter für unser Shopsystem frei. Dort können die Mitarbeiter ein Auto Abo buchen, wobei die Buchung noch von einem Verantwortlichem Ihres Unternehmens freigegeben werden muss.

Ja, mit dem Gehaltsumwandlungs-Rechner von FINN. Dieser rechnet ganz einfach aus, wie Steuervorteile den Preis des Wunschfahrzeugs beeinflussen. Dazu werden nur wenige, simple Steuerinformationen benötigt. So kann jeder schnell und einfach den Effekt einer Gehaltsumwandlung ausrechnen.

Für die Nutzung eines FINN Autos müssen Ihre Mitarbeiter mindestens 23 Jahre alt sowie seit mindestens 3 Jahren im Besitz einer in Deutschland gültigen Fahrerlaubnis sein. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, kann jeder Mitarbeiter, den Sie in unserem Jobsystem hinterlegt haben, ein JobAuto Abo buchen, sofern die Bestellung von einem Verantwortlichem Ihres Unternehmens freigegeben wird.

Die Gehaltsumwandlung lohnt sich speziell für Mitarbeiter, die über eine Neuanschaffung oder einen Wechsel Ihres privaten Fahrzeugs nachdenken. Die Gehaltsumwandlung ist vorteilhaft, wenn der geldwerte Vorteil niedriger ist als die Aborate. Elektrofahrzeuge mit einer geringeren prozentualen Versteuerung sind somit besonders attraktiv. Downloaden Sie unser Whitepaper für genaue steuerliche Informationen und Beispielrechnungen.

Die Gehaltsumwandlung muss für jeden Mitarbeiter und das Wunschfahrzeug individuell berechnet werden. Anschließend wird der Gehaltsumwandlungsbetrag vom Gehalt des Arbeitnehmers abgezogen, und es entsteht eine verminderte Berechnungsgrundlage für Steuern und Sozialversicherungsbeiträge. Durch die Reduktion des zu versteuernden Gehalts entsteht ein entsprechender Steuervorteil für den Mitarbeiter und das Unternehmen. Downloaden Sie unser Whitepaper für Beispielrechnungen.

Durch die JobAuto Gehaltsumwandlung erlangt Ihr Unternehmen einen Steuervorteil, da sich das zu versteuernde Brutto-Gehalt des Mitarbeiters verringert. Hierbei kommen keine Kosten auf Sie zu. FINN ist Eigentümer und Halter des Fahrzeugs. Durch die Überlassungsvereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer entfällt auf Ihr Unternehmen kein Risiko. Dies wird ergänzt durch klare Regeln zur Verkürzung, frühzeitiger Rückgabe oder Kündigung des Mitarbeiters. FINN bietet eine Lösung für das gesamte Unternehmen und erleichtert das Management der Fahrzeuge und Nutzer durch die Übernahme aller notwendigen Schritte, die während der Nutzung anstehen.


Zusätzlich sind folgende Risiken durch die JobAuto Lösung von FINN abgesichert.

Risiko

FINNs Lösungsansatz

Haftung der Fahrzeuge liegt beim Arbeitgeber, welcher Eigentümer des Fahrzeugs ist.

FINN ist Eigentümer und Halter des Fahrzeugs.

Die Leasingverpflichtung liegt beim Arbeitgeber und Sach- und Preisrisikos werden auf ihn abgewälzt.

Das Fahrzeug wird von FINN und nicht vom Arbeitgeber finanziert. Das Eigentum bleibt bei FINN. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Regeln zum Umgang mit Schäden, Unterschlagungen oder Diebstahl festgelegt.

Es treten fortlaufende Kosten nach Beendigung eines Arbeitsverhältnisses auf.

Keine versteckten Kosten nach der Kündigung und klare Kündigungsregelungen.

Bilanzierungspflicht für Leasingfahrzeuge nach IFRS 16.

Das Fahrzeug muss nicht bilanziert werden, da es als Auto Abo angemietet wird.

Hoher Verwaltungsaufwand für jedes Fahrzeug.

Das FINN Business Portal reduziert hierbei die operativen Aufwände und liefert die notwendige Transparenz.