Auto Abo: BMW günstig, flexibel und sorglos fahren

Dynamisch und agil – ein BMW im Auto Abo schenkt Freude am Fahren ohne langfristige Bindung und überraschende Mehrkosten

Die häufigsten Fragen und Antworten

Mit einem finn.auto Abo passen Sie Ihren neuen BMW flexibel an Ihre Lebensumstände an. Das innovative Mobilitätskonzept ist die praktische Alternative zu Kauf, Miete und Leasing. Sie fahren den BMW, der zu Ihnen und Ihrem Leben passt, und wechseln das Auto mit einer Frist von einem Monat bzw. frühestens zum Ablauf der Mindestlaufzeit.

Das Abo lohnt sich, wenn Ihnen Flexibilität und Unabhängigkeit wichtig sind und Sie transparent alle Kosten rund um Ihr Auto im Griff haben wollen. Um alle Serviceleistungen kümmert sich finn.auto zuverlässig mit einem Rundum-Sorglos-Paket.

Ein Abonnement beinhaltet alle Kosten rund ums Auto außer Tanken. Das heißt für Sie fällt lediglich eine konstanter monatlicher Preis zuzüglich Ihrer Spritkosten an. Die Höhe des Abo-Preises hängt vom gewählten Fahrzeug, Ihrem gewählten Kilometerpaket sowie von der Vertragslaufzeit ab. Für einen BMW liegt die Rate zwischen 400 und 1.500 Euro monatlich.

Sie können Ihr BMW Abo ganz einfach und ohne Papierkram online abschließen. Sie suchen aus unserer großen Auswahl Ihr Wunschmodell und die passende Laufzeit aus. An Ihrem gewünschten Übergabetermin liefern wir Ihnen Ihren BWM dann direkt vor die Haustür. Danach heißt es: Einsteigen und losfahren!

Ihr BMW Auto Abo enthält alles außer Tanken. Sie können die Fahrt genießen und zahlen lediglich für den Kraftstoff. Zu den Inklusivleistungen gehören Vollkaskoversicherung, Steuern, HU/TÜV, Inspektionen und technische Instandhaltung, Reifen und GEZ. Auch über Wertverlust und normalen Verschleiß brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen.

MW ist vollkasko versichert. Das bedeutet, dass Sie im Schadensfalls bei bei Teilkasko- und Vollkasko Schäden maximal einen Selbstbehalt von 500€ bezahlen. Außerdem enthält Ihr BMW Abo eine umfangreiche Haftpflichtversicherung - damit Sie immer sorglos unterwegs sind.

Sie können die Fahrfreude an Ihrem BMW jederzeit teilen! Sie können jederzeit weitere Fahrer/innen bei uns anmelden. hinzufügen. Das ist für Sie komplett kostenlos. Das Einzige, das es zu beachten gilt: Alle Fahrer/innen müssen mindestens 23 Jahre alt und seit mindestens 3 Jahren im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein müssen.

Vergleich: Kaufen, leasen oder abonnieren: Was lohnt sich für Ihren BMW?

Der Autokauf kann sich für Sie lohnen, wenn Sie Ihr Auto dauerhaft besitzen möchten und wenig planbare und intransparente Kosten sowie ein Restwertrisiko tragen können. Für etwas mehr Planbarkeit bietet Leasing eine Alternative, die allerdings dennoch mit einer langfristigen Bindung und einer hohen Unsicherheit bei der Fahrzeugrückgabe verbunden ist. Das Auto Abo ist die beste Option für alle, die Ihre Kosten genau kalkulieren, flexibel bleiben und sich über ein Restwertrisiko sowie laufende Kosten keine Gedanken machen möchten. 


Abo, Kauf, Langzeitmiete und Leasing im Vergleich für den 1er BMW (Basisvariante, ca. 30.000€ Neupreis)


BMW Kauf

BMW Leasing

BMW Langzeitmiete

BMW finn.auto Abo

Dauer

  • unbegrenzt bzw. bis Verkauf
  • 2 bis 5 Jahre
  • 1 bis 6 Monate
  • 1 Monat bis 12 Monate

Vorteile

  • unbeschränkte Nutzung
  • geringere Ratenzahlungen
  • überschaubare Nebenkosten
  • Service inklusive 
  • minimaler Aufwand für Instandhaltung
  • transparente, planbare Kosten
  • Flexibilität
  • CO2-Neutralität

Nachteile

  • hohe Nebenkosten, langfristige Bindung
  • hohe Nebenkosten, Restwertrisiko
  • hohe Ratenzahlung
  • längere Laufzeit als Miete

Anschaffungskosten

  • hoch: Fahrzeugpreis plus Anmeldung und Überführung (ca. 3.000 EUR)
  • mittel: meist Anzahlung (z.B. 2.000 EUR) plus Anmeldung und Überführung
  • keine (je nach Anbieter Startgebühr ca. 300 Euro)
  • keine

Laufende Kosten

  • Kraftstoff
  • Versicherung
  • Kfz-Steuer
  • Inspektionen & Wartung
  • Reparaturen
  • Reifenwechsel
  • TÜV
  • Wertverlust
  • monatliche Leasinggebühr (z.B. 220 EUR)
  • Kraftstoff
  • Versicherung
  • Kfz-Steuer
  • Inspektionen & Wartung
  • Reparaturen
  • Reifenwechsel
  • TÜV
  • Wertverlust
  • monatlicher Fixpreis (z.B. 500 EUR) 
  • Kraftstoff
  • Pflege
  • monatliche Abogebühr (409 EUR)
  • Kraftstoff
  • Pflege

Für wen geeignet?

  • alle, die ein Auto viele Jahre oder gar über seine gesamte Lebensdauer nutzen möchten
  • alle, die für mehrere Jahre planen und das Restwertrisiko akzeptieren
  • alle, die für einen kürzeren Zeitraum ein Auto benötigen und hohe Mietkosten nicht scheuen
  • alle, die flexibel bleiben, die Kosten Ihres Autos genau kalkulieren und keine Zeit mit Instandhaltung und Wartung verlieren wollen


Wie komme ich aus meinem Leasingvertrag?

Ein Leasingvertrag ist in der Regel nicht vorzeitig kündbar. Das gilt bei privaten Verträgen ebenso wie bei gewerblichen. Nur wenige Verträge erlauben die vorzeitige Kündigung zu festgesetzten Zeitpunkten. Den Vertrag vorzeitig kündigen dürfen Sie nur in folgenden Fällen: Totalschaden oder Verlust des Autos (Diebstahl). Ein Aufhebungsvertrag ist keine attraktive Lösung, da hier hohe Ausgleichszahlungen fällig werden. Es bleibt nur, einen Interessenten zu finden, der den laufenden Leasingvertrag übernimmt.

Die Marke BMW

BMW steht seit Jahrzehnten für:

  • Qualität und Premium-Fahrzeuge

  • Sportlichkeit und Dynamik

  • Innovation und Fortschritt

Seit ihrer Gründung vor über 100 Jahren haben sich die Bayerischen Motorenwerke zu einem der führenden Premium-Hersteller von Automobilen in Deutschland und weltweit entwickelt. Die 3er- und 5er-BMW zählen zu den erfolgreichsten Modellen. Auch die Marken MINI und Rolls-Royce gehören inzwischen zum Konzern, dessen Zentrale sich im Herzen Münchens befindet. Seit Jahrzehnten steht BMW für Fahrfreude, Qualität und Innovationskraft. Der Münchner Autobauer ist Vorreiter in Sachen nachhaltige Mobilität in Deutschland.

BMW vs Mercedes vs Audi 

Während lange Jahre der Konkurrent Mercedes-Benz als hochwertig und vertrauensvoll, aber wenig modern galt, stand BMW vor allem für Sportlichkeit, Dynamik und Innovationskraft. Der Münchner Autobauer ist Vorreiter in Sachen nachhaltige Mobilität in Deutschland. Audi hingegen hat sich erst in den vergangenen Jahrzehnten zu einem Wettbewerber in der Oberklasse entwickelt. Heute stehen alle drei Autobauer in direkter Konkurrenz und bieten in allen Fahrzeugklassen vergleichbare Modelle an. Alle drei Marken stehen heute für Zuverlässigkeit, Sportlichkeit und hochwertige Fahrzeuge.


BMW

Mercedes

Audi

Marktanteile in Deutschland (KBA 2020)

8,3 %

10,1 %

7,5 %

Anzahl der Baureihen

11

18

15

Einstiegspreis

28.300 € (1er)

26.655 € (A-Klasse)

19.980 € (A1)

Kompaktmodelle

1er

A-Klasse

A1

Mittelklasse

3er

C-Klasse

A4

Oberklasse

7er/8er

S-Klasse

A8/S8

Die Serien 

Die umfangreiche Modellpalette von BMW lässt keine Wünsche offen. Ob kleiner und wendiger Stadtflitzer, robuster und geräumiger Geländewagen oder sportliche Luxuslimousine - hier ist für jeden Bedarf ein Modell mit passender Motorisierung und Ausstattung etwas dabei.

Welche Serie ist die richtige für mich?

Mit den kompakten Modellen der 1er Reihe kommen Sie auch im Stadtverkehr schnell und sicher an Ihr Ziel. Die Mittelklassemodelle der 3er Reihe sind ideal für den Alltag geeignet und auch bei längeren Fahrstrecken komfortabel, mit den High-End Modellen der 7er Reihe erleben Sie auf jeder Fahrt maximalen Fahrspaß und Komfort.

BMW 1er

Seit dem Jahr 2005 stellt der BMW 1er eine eigene Modellreihe dar, die ihren Ursprung im BMW 3er Compact hat. Bis zum letzten Modellwechsel gehörte der Hinterradantrieb zum Standard, heute gibt es den 1er BMW entweder mit Vorderrad- oder Allradantrieb. Letzterer ist den stärkeren Motorisierungen vorbehalten, Sie kennen Ihn als BMW xDrive. Die aktuellen Modelle sind als Fünftürer konzipiert, der Dreitürer ist nicht mehr als Neuwagen erhältlich. Die mittlerweile dritte Generation des Kompaktwagens bietet eine sehr effiziente Raumnutzung und enthält Fahrassistenz- und Connectivity-Systeme der höheren Baureihen. Das macht den 1er zum perfekten Auto für die Stadt. 

BMW 2er

Mit langer Motorhaube, auffällig flacher Bauweise und einem Stummelheck zeigt sich der BMW 2er sehr sportlich. Dieses Modell gehört seit 2013 zur BMW-Familie. Die zweite Generation ist seit 2020 erhältlich, auch hier ist der Hinterradantrieb weggefallen. Das Unternehmen setzt konsequent auf Frontantrieb. Wer einen Kombi benötigt, findet bei der 2er-Reihe gleich zwei Varianten. Der Active Tourer ist ein klassischer Kombi, während der Grand Tourer die Optik eines Kombis mit den Vorzügen eines Minivans kombiniert. Sieben Sitzplätze stehen hier zur Verfügung, perfekt für kleine Gruppen und größere Familien.

BMW 3er

Pure Fahrfreude seit 1975: Der 3er fährt bereits in der siebten Generation und ist immer noch ein Dauerbrenner unter den BMWs. Er bietet intelligente Assistenz für diverse Fahr- und Parksituationen und macht so jede Fahrt zur Leichtigkeit. Erhältlich als Vier- oder Sechszylinder treffen Sie mit dem 3er in jedem Fall eine leistungsstarke Wahl. Für eine Familie bietet der Schrägheck-Kombi mit noch mehr Stauraum die ideale Alternative zur klassischen 3er Limousine. Bis heute ist der BMW 3er die sportlichste Mittelklasselimousine auf dem deutschen Markt.

BMW 3er oder doch Mercedes C-Klasse?

Die Mercedes C-Klasse und die BMW 3er Reihe bieten sich seit Jahren ein knappes Kopf-an-Kopf Rennen. In Leistung und Ausstattung sind sich die beiden Modelle ähnlich, vor allem im Design unterscheiden sich die kantige BMW 3er Reihe und die rundliche Mercedes C-Klasse jedoch deutlich.

BMW 4er

Seit 2013 verkauft BMW auch die 4er-Reihe. Allerdings handelt es sich dabei nicht um eine eigenständige Modellreihe - die beliebten Coupés und Cabrios der BMW Mittelklasse werden so genannt. 

BMW 5er

Ein weiterer Klassiker der Bayerischen Motorenwerke ist die 5er-Reihe, die seit 1972 fest in der oberen Mittelklasse verankert ist. Dieses Modell spielt in einer Liga mit der Mercedes-Benz E-Klasse und dem Audi A8. Die siebte Generation bietet mehr Platz als der Vorgänger und ist mit einem umfassenden Infotainment-Angebot ausgerüstet - perfekt geeignet für den Familienurlaub. Moderne Konnektivität, bester Fahrkomfort und umfassende Systeme zur Fahrsicherheit und Fahrerunterstützung zeichnen dieses Modell aus. Zur Wahl steht der BMW 5er als Limousine und Kombi. Das aktuelle Design orientiert sich stark am großen Bruder, dem 7er.

BMW 6er

Ein BMW 6er ist ein sportliches Coupé, das auf der 5er-Reihe aufbaut. Dieses Modell ist besonders attraktiv für Kunden, die alternativ mit einem Audi A7 oder Mercedes CLS liebäugeln. 

BMW 7er

Seit 1977 bietet BMW seinen Kunden die 7er Luxuslimousine an. Die sechste Generation des Modells erkennen Sie an der sehr großen Niere. Für ein Modell dieser Klasse ist ein BMW 7er überraschend leicht. Die neue Materialmischung aus Stahl, Carbon, Aluminium und Magnesium lässt das Gewicht im Vergleich zum Vorgänger um 130 kg reduzieren. Das breite und flache Design unterstreicht die Sportlichkeit. Unterschiedlich leistungsstarke Motoren stehen als Diesel, Benziner und Hybrid zur Wahl. 

BMW 8er

Mit der ersten 8er Generation war BMW seiner Zeit weit voraus. 12 Zylinder, innovatives Design mit Klappscheinwerfern und modernste Technik machten das Coupé zu etwas ganz Besonderem. Seit 2019 ist das 8er-Modell wieder erhältlich – dieses Mal als stylischer und moderner Sportwagen.

BMW X1

Als kleinster SUV von BMW ist das Modell X1 in der unteren Mittelklasse angesiedelt. Mittlerweile produzieren zwei Werke diese Variante. Das markentypische Design überzeugt ebenso wie die für die Marke charakteristische direkte Lenkung und das eher straffe Fahrwerk. Ein BMW X1 erfüllt alle Erwartungen in puncto Verarbeitung und bietet die dynamischen Fahreigenschaften eines BMW. Aufgrund seiner verhältnismäßig geringen Breite ist der Geländewagen für den Stadtverkehr gut geeignet.

BMW M-Modelle

Der Motorsport inspiriert die Ausstattung von BMW M-Modellen. Die Abstimmung der Fahreigenschaften ist bei BMW M dynamischer. Dazu sind exklusive Ausstattungsvarianten und ein sportives Design kennzeichnend für diese Linie, die in allen Modellreihen Serienfahrzeuge aufwertet.

Die Fahrzeugtypen 

Die Modellpalette der Bayerischen Motorenwerke lässt keine Wünsche offen. Als BMW Familienauto sind neben den Karosserieformen BMW Limousine und BMW Kombi die BMW SUV gefragt. 

BMW Kombi

Sportlich und elegant, effizient und praktisch: Die BMW Touring Modelle sind ideale Familienautos, auch wenn sich die heutigen modernen und dynamischen Modelle mit exklusivem Design auch sehr gut für Singles und Paare eignen. Durch die verlängerte Heckform und eine zusätzliche Tragsäule bietet sowohl der 3er als auch der 5er Touring viel Komfort und Stauraum, der sich durch eine vollständig umklappbare Rückbank noch erweitern lässt . Er vereint damit Luxus, Praktikabilität und sportliche Eleganz. Mit modernster Technologie, Fahrassistenz und einem schnittigen Design, ist der BMW Touring die optimale Wahl, wenn Sie weder auf Sicherheit für ihre Familien noch auf technische Innovationen mit viel Charme und Esprit verzichten möchten. Alle Touring Modelle sind als Benziner oder Diesel in verschiedenen Ausstattungslinien und auch mit M Sport Paket erhältlich. Manche Modelle wie der 2er Gran Tourer kombinieren die Optik eines Kombis mit den Vorzügen eines Minivans: Hier stehen für größere Familien und Gruppen sieben Sitze zur Verfügung.

Welche Vorteile bietet ein BMW Auto Abo für Firmenkunden?

Ein BMW mit finn.auto bietet den idealen Firmenwagen für Geschäftskunden. Die kostengünstige und flexible Alternative zu Kauf und Leasing für Ihre hochwertige Flotte zu einem monatlichen Fixpreis. Ihre Vorteile beinhalten planbare Kosten, kurze Laufzeiten, geringe Wartezeiten sowie Autos und Service aus einer Hand (vereinfachte Buchhaltung und Fuhrparkverwaltung).

BMW SUV

Mit der X-Reihe erobert BMW das Segment der SUV. Allerdings nennt der Hersteller seine Modelle SAV (Sport Activity Vehicle). Heute umfasst die Modellreihe X1 bis X6. Ihren Anfang nahm die SUV-Geschichte von BMW mit dem X5, dem sportliche Gegenentwurf zur Mercedes M-Klasse. In den folgenden Jahren wuchs die Familie um größere und kleinere Schwestermodelle. Heute bekommen Sie mit dem X1 Kompaktmodell für die Stadt genauso wie einen X5 oder X7 mit sieben Sitzen dank einer dritten Sitzreihe. Das ermöglicht auch größeren Familien eine bequeme Fahrt. Alle X-Modelle bieten xDrive Allrad Antrieb und verbinden dynamisches Fahren auf der Straße mit den Vorzügen einer Geländetauglichkeit. Viele Fahrer schätzen außerdem den bequemen Einstieg und die gute Übersicht über den Verkehr durch die erhöhte Sitzposition. 

BMW Cabrio

Mit Sonne im Gesicht, Wind im Haar und dem Gefühl von Freiheit unterwegs: Ein BMW Cabrio ist für sportliche und freiheitsliebende  Fahrer genau das Richtige. Ob als Kompaktwagen oder Luxusauto - die eleganten 4-Sitzer erhalten Sie als 2er, 4er, 8er und als Z-Modell. Für eine noch größere Fahrfreude bekommen Sie Ihr Cabrio auch alle mit M Sport Paket. Und mit dem futuristischen i8 Roadster bringt BMW sogar ein Cabrio als Hybridfahrzeug auf die Straße.

BMW i-Modelle

Mit i bezeichnet BMW alle seine reinen Elektroautos. Dabei überlässt der Hersteller nicht anderen Playern wie Tesla das Feld. Das Modell i3 ist ein kleiner Kompaktwagen mit erstaunlichen Beschleunigungswerten. Kunden steht eine reine Elektroversion sowie die Variante mit Range Extender zur Verfügung. Letztere schaltet einen kleinen Benzinmotor bei niedrigem Akkustand hinzu. Damit lässt sich die verbleibende Reichweite verdoppeln. Ebenfalls zur i-Familie gehört der i8. Hier erhalten Sie einen echten Sportler in der Elektroversion. Der schicke Roadster punktet mit futuristischem Design und ausgezeichneten Fahreigenschaften. Fans von Zweisitzern werden hier schwach. 

Entdecken Sie unsere BMW Modelle