BMW X5: Der Sportler unter den Premium-SUVs

Mit seinem Mix aus viel Stauraum und BMW-typischer Sportlichkeit ist der X5 ideal für alle, die Fahrspaß und Alltagstauglichkeit suchen

Lesedauer

5 min

Datum

20.12.2021

Teilen

Highlights im Detail

Infotainment
Infotainment

Das Infortainment-System von BMW gilt als eines der besten auf dem Markt und ist sowohl über den Touchscreen als auch per Steuerrad bedienbar.

Cockpit
Cockpit

Modern und übersichtlich kommt das digitale Cockpit des BMW X5 daher. Die Anzeigen sind auf notwendige Details beschränkt und individualisierbar.

Bremssattel
Bremssattel

In der Ausstattungsvariante M Sport wird der BMW X5 mit rot lackierten Bremssätteln geliefert, doch auch die Basis erhält sportlich große Exemplare.

Seitenspiegel
Seitenspiegel

Die Seitenspiegel des BMW X5 sind serienmäßig elektrisch einklappbar. Im M-Paket klappen sie sich mit Verriegeln selbst ein.

Zusammenfassung

Der BMW X5 ist der ideale Großraum-SUV für alle, die den Komfort und die Alltagstauglichkeit eines SUV schätzen, aber dabei nicht auf einen sportlichen Look und aufregendes Fahrgefühl verzichten wollen. Schon die Basisvariante mit Allrad und Dreiliter-Dieselmotor bietet sehr viel Leistung fürs Geld. Je nach individuellem Anspruch lohnt aber auch ein Blick auf die höheren Motorisierungen oder die Ausstattungsvariante M Sport.

Pionierarbeit in der SUV-Klasse

Als 1999 der erste BMW X5 vom Band lief, war er ein echter Vorreiter im deutschen Automobilmarkt, der bis dahin von Kombis und Limousinen dominiert war. Vor allem zu ersteren war er eine echte Alternative, denn er konnte zusätzlich zum vergleichbaren Kofferraumvolumen außerdem noch mit einer angenehm hohen Sitzposition aufwarten. Diese erbt er vom Vorbild jedes Sports Utility Vehicle (SUV): Die kantige Formensprache und die Bodenfreiheit sind inspiriert vom Geländewagen, der besonders hart im nehmen und offroad-tauglich ist. Ein typischer SUV ist allerdings eher selten im Gelände und dafür umso häufiger im Großstadt-Dschungel zu finden.

Imposanter Auftritt auf der Straße

Der Geländewagen-Look macht sich auf der Straße direkt bemerkbar: Der BMW X5 ist schwer zu übersehen, denn er ragt ein gutes Stück über andere Fahrzeuge hinaus und ist merklich länger als viele andere. Sein Erscheinungsbild hat BMW über die Jahre gekonnt weiter geschärft und die aktuelle Generation kommt kantiger und sportlicher daher als je zuvor. BMW-typische Details wie der große Grill (unter Fans liebevoll Niere genannt), eine klare Linienführung entlang der Seiten und scharf geschnittene Heckleuchten machen die Herkunft des Premium-SUVs auf den ersten Blick erkennbar.

Große Klappe, viel dahinter

Und apropos Premium: Nicht nur das Äußere des BMW X5 ist durch und durch hochwertig, sondern auch der Innenraum. Schon in der Basisvariante fällt die hohe Verarbeitungsqualität von Armaturenbrett, Mittelkonsole und Bedienelementen ins Auge. Alle Oberflächen sind weich im Griff und mit geringen Fertigungstoleranzen ausgeführt. Die Sitze sind in der Basis mit einem hochwertigen Lederimitat bezogen, höhere Ausstattungsvarianten kommen standardmäßig mit Ledersitzen. Den Fahrer erwarten aufgeräumte, übersichtliche Instrumente und eine klare Linienführung.

Bereit für Familie, Sport und Roadtrip

Ein weiteres großes Plus im Inneren des BMW X5: Das üppige Platzangebot. Nicht nur Fahrer und Beifahrer, sondern auch Passagiere in der zweiten Sitzreihe haben reichlich Raum nach oben und nach vorn, selbst großgewachsene Mitfahrer finden im Fond bequem Platz. Dazu kommt ein überdurchschnittlicher Kofferraum und die Möglichkeit, Kleinteile in den zahlreichen Taschen, Fächern und in der geräumigen Mittelkonsole zu verstauen. Da kann der Wocheneinkauf gerne mal die eine oder andere Getränkekiste mehr umfassen und der nächste Skiurlaub lässt sich bequem im eigenen Auto bestreiten.

Vorbildliches Fahrgefühl und komfortable Details

Gerade auf längeren Strecken besticht der BMW X5 durch sein souveränes Fahrgefühl. Das Fahrwerk ist gefühlvoll abgestimmt und reagiert dank serienmäßiger Automatik schnell und mühelos. Die serienmäßige Luftfederung sorgt für sanftes Gleiten über Bodenwellen und lässt sich bei Bedarf auf einen von vier Fahrmodi konfigurieren. Die steuern zudem Komponenten wie Gasansprache, Bremsverhalten und Auspuffgeräusche und bieten so für sportliche Fahrer ebensoviel Vergnügen wie für Komfort-orientierte Cruiser. Kurz gesagt: Wer Wert auf viel Platz und ein perfektes Fahrgefühl legt, sollte sich mit dem BMW X5 eine Legende unter den Großraum-SUVs genauer ansehen.